Skip to Content
                   

Weblog von fmarx

Micro-WM: Tag 3

Heute war die Langstreckenregatta: ca. 25 nm bei optimalen Bedingungen (2-4 Bft) mit ca. 1m Welle aus Nord. GER 88 hatte einen super Start (zu sehen unter: https://m.facebook.com/sailsfestival/ ). Der Kurs war anspruchsvoll und herausfordernd. Derzeitige Platzierung heute: GER 470 13. Platz, GER 88 24.Platz

 

Micro-WM: Tag 2

Heute wurden 3 Läufe gesegelt. Start 11 Uhr. Von viel bis wenig Wind, war alles dabei. Es gab spektakuläre Spi-Manöver und auch eine Kenterung zu sehen. Die Crews hatten dabei alles unter Kontrolle. GER 88 konnte auch heute wieder jede Menge Erfahrungen mit Wellen und Starkwind (vor allem mit Spi) machen. Ergebnis nach 5 Läufen GER 470 10.Platz, GER 88 24. Platz.

Nur Fliegen ist...

Die POL-77: Führende auf der WM auch nach dem 2. Tag.

Micro-WM: Tag 1

Am ersten Tag der Micro-WM vor Swinemünde konnten zwei Läufe gesegelt werden. Bei durchaus fordernden Bedingungen von 4-6 Windstärken und bis zu 1,5m Welle mussten die Micros auf der offenen Ostsee ihre Windfestigkeit beweisen. An der Spitze liegen nach den zwei Wettfahrten die auf diesem Revier erfahrene polnische Weltmeistercrew der POL-77.

Die WM beginnt

27 Crews aus 7 Nationen kämpfen die kommende Woche um die Weltmeisterkrone der Microklasse. Die WM wird auf der Ostsee vor Swinemünde (Polen) ausgetragen. Mit dabei sind die GER-88 und GER-470. Wir drücken die Daumen!

Losheim freut sich auf euch!

Am ersten Septemberwochenende findet in Losheim der nächste Lauf der "Tour durch Deutschland" statt. Ein tolles kleines Revier mit nettem Club und Brauhaus direkt daneben. Sehr gut geeignet für Einsteiger. (...)

Nachtrag zur Pützregatta

Die Veranstalter haben uns nachträglich ein Foto unserer Neueinsteiger-Crew um Eigner Jens Albrecht mit seiner Sailart 18 zugeschickt.

GER-222 ist slowakischer Vizemeister

Am vergangenen Wochenende fand am slowakischen Mara Liptovska die slowakische Meisterschaft, die gleichzeitig ein Europacup-Lauf ist, statt. Die GER-222 nahm die fast 1000km An- und Rückreise auf sich, um das Revier kennen zu lernen, auf dem im kommenden Jahr die WM stattfinden wird. Am Start waren 10 Mannschaften, bis auf die GER-222 waren alles Prototypen.

Tolles Regattawochenende am Altmühltal

Die Pützregatta hat in diesem Jahr 39 Boote an den Altmühltal-See gelockt. Für die gab es perfekte Segelbedingungen mit vier Läufen und wie immer eine tolle Stimmung an Land. Mit dabei waren auch fünf in der Kategorie der "Open 5" startenden Micros. Bester Micro im Starterfeld wurde die neu in die Klasse eingestiegene Crew der "Lucky Jumper".

Rangliste ist aktualisiert

Unsere Rangliste nach drei Läufen der "Tour durch Deutschland":

www.micro-ger.de/content/rangliste-2018

Ausschreibung Pütz-Regatta Altmühltal

Am 23./24.06. findet der nächste Ranglistenlauf der Micros im Rahmen der Pützregatta im Altmühltal statt. Die Ausschreibung ist zu finden unter:

www.raceoffice.org/39-puetz-altmuehlsee

GER-470 ist Sieger der German Open

Die Crew der GER-470 mit Steuermann Johann Ringelmann hat am vergangenen Wochenende erstmalig den Titel der German Open errungen! Bei leichten Winden und strömendem Regen segelt die Mannschaft am Steinhuder Meer souverän zum Titel. Herzlichen Glückwunsch!

Die weiteren Platzierungen:

1. GER-470
2. GER-222
3. GER-41
4. GER-89
5. GER-88
6. GER-38
7. GER-218
8. GER-47
9. GER-123

Datenschutzerklärung

Die Gesetzesumstellung hat neue Pflichten für Vereine zum Datenschutz gebracht. Unsere Datenschutzerklärung ist ab jetzt zu finden unter:

http://www.micro-ger.de/content/impressum-datenschutzerkl%C3%A4rung

Ausschreibung German Open

Hallo liebe Microsegler,

hiermit möchte ich Euch herzlich zur Teilnahme an der „German Open 2018“ auf dem Steinhuder Meer einladen. Die German Open besteht auch in diesem Jahr aus einem Lauf am Samstag, dem 09.06.2018 im Rahmen der 34. Steinhuder-Meer-Rund-Regatta und weiteren Wettfahrten am Sonntag, dem 10.06.2018, die vom Segelclub Mardorf e.V. ausgerichtet werden.

WM-Homepage online

Die Homepage der Micro-WM 2018 ist jetzt endgültig online. Wer melden möchte, sollte auf die nach Meldedatum gestaffelten Meldegebühren achten:

http://www.microworlds2018.org/

Inhalt abgleichen