Skip to Content
                   

Weblogs

Ausschreibung Hochheim

Die Ausschreibung für unsere nächste Regatta im Regattakalender steht online. Hochheim wird wie immer die Reise wert sein. Euch erwartet kein riesengroßes Revier, aber ein spannendes Segeln und ein gastfreundlicher Club mitten in den Weinbergen.

Regattabericht Losheim

Vom Schlaraffenland und den Kämpferherzen von Losheim!

Es fing eigentlich ganz toll an! Wir wurden freundlich in Empfang genommen, man half uns beim Slippen und die Jugend war immer beim Anlegen parat.

Aktualisierte Rangliste

... der Tour durch Deutschland nach 8 von 11 Regatten:

www.micro-ger.de/content/rangliste-2018

Sommerpause beendet: Losheim wartet!

Hier findet ihr die Ausschreibung für die Regatta in Losheim. Es haben schon jetzt 5 Micros und 4 Open5 gemeldet: http://www.raceoffice.org/event.php?eid=14180220155a9e84d948690

Micro-WM: Tag 5 - Die POL-77 gewinnt die Weltmeisterschaft

Am letzten Tag der WM konnten aufgrung fehlendem Windes keine WM-Läufe mehr gesegelt werden. Die POL-77 mit Steuermann Piotr Tarnacki ist verdienter Weltmeister.

Micro-WM: Tag 4

Super Wetter-leicht bis mittlerer Wind, blauer Himmel, viel Sonne, schön warm und kleine Wellen. Es wurden drei Läufe erfolgreich durchgeführt.

 

 

Micro-WM: Tag 3

Heute war die Langstreckenregatta: ca. 25 nm bei optimalen Bedingungen (2-4 Bft) mit ca. 1m Welle aus Nord. GER 88 hatte einen super Start (zu sehen unter: https://m.facebook.com/sailsfestival/ ). Der Kurs war anspruchsvoll und herausfordernd. Derzeitige Platzierung heute: GER 470 13. Platz, GER 88 24.Platz

 

Micro-WM: Tag 2

Heute wurden 3 Läufe gesegelt. Start 11 Uhr. Von viel bis wenig Wind, war alles dabei. Es gab spektakuläre Spi-Manöver und auch eine Kenterung zu sehen. Die Crews hatten dabei alles unter Kontrolle. GER 88 konnte auch heute wieder jede Menge Erfahrungen mit Wellen und Starkwind (vor allem mit Spi) machen. Ergebnis nach 5 Läufen GER 470 10.Platz, GER 88 24. Platz.

Nur Fliegen ist...

Die POL-77: Führende auf der WM auch nach dem 2. Tag.

Micro-WM: Tag 1

Am ersten Tag der Micro-WM vor Swinemünde konnten zwei Läufe gesegelt werden. Bei durchaus fordernden Bedingungen von 4-6 Windstärken und bis zu 1,5m Welle mussten die Micros auf der offenen Ostsee ihre Windfestigkeit beweisen. An der Spitze liegen nach den zwei Wettfahrten die auf diesem Revier erfahrene polnische Weltmeistercrew der POL-77.

Die WM beginnt

27 Crews aus 7 Nationen kämpfen die kommende Woche um die Weltmeisterkrone der Microklasse. Die WM wird auf der Ostsee vor Swinemünde (Polen) ausgetragen. Mit dabei sind die GER-88 und GER-470. Wir drücken die Daumen!

Losheim freut sich auf euch!

Am ersten Septemberwochenende findet in Losheim der nächste Lauf der "Tour durch Deutschland" statt. Ein tolles kleines Revier mit nettem Club und Brauhaus direkt daneben. Sehr gut geeignet für Einsteiger. (...)

Euro Micro Italia 2018

Schon allein der Name des ausrichtenden Clubs klingt vielversprechend: Circolo della Vella Mestre.
Die Anfahrt von Köln nach Venedig, war ohne Stau und so waren wir nach 13 Std. Fahrt incl. Pausen gegen 23.45 Uhr an unserem Campingplatz Rialto angekommen. Einchecken lnclusive Stellplatz für unseren Micro Flyer Cruicer GER 88 ging alles problemlos.

Nachtrag zur Pützregatta

Die Veranstalter haben uns nachträglich ein Foto unserer Neueinsteiger-Crew um Eigner Jens Albrecht mit seiner Sailart 18 zugeschickt.

Inhalt abgleichen